Imbach & Cie AG schmiedet massive Aluminiumkomponenten mit hoher Präzision für den CERN Large Hadron Collider.

Das Swiss Industry Liaison Office verbindet die Schweizer Industrie mit internationalen Forschungsorganisationen, in denen die Schweiz Mitglied ist.

Schweizer Industrie und Hightech-Unternehmen können sich an Ausschreibungen der internationalen Forschungsorganisationen beteiligen. Da es sich bei vielen Ausschreibungen um Forschung und Entwicklung von Spitzentechnologien, Dienstleistungen oder Bauingenieurwesen handelt, können Schweizer Unternehmen und Forschungsinstitute stark profitieren und ihre wissenschaftlichen und technologischen Fähigkeiten erweitern.

Das Swiss Industry Liaison Office ist eine Initiative des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SERI) und zweier führender Schweizer Wissenschaftslabors EPFL und PSI. www.swissilo.ch

Mehr über unser Projekt für CERN erfahren Sie anbei unter den Swiss ILO Erfolgsgeschichten. Link